Herzlich Willkommen beim TV Zollikofen

Verein  Turnverein Zollikofen TVZ
Gegründet  1909
Mitglieder  Rund 700
Trainingslokale  In allen Turnhallen der Gemeinde Zollikofen 

Coronavirus: eingeschränkte Aufnahme des Turnbetriebes

Liebe Aktivmitglieder und jugendliche Mitglieder, liebe Eltern und Kids In seiner Sitzung vom 29. April 2020 hat der Bundesrat beschlossen, dass es zu einer Lockerung der Einschränkungen im Bereich des Sports kommt. Ab dem 11. Mai dürfen...

Turnerblatt 1/20

Liebe Turnerinnen, liebe Turner Das Turnerblatt 1/20 ist nun auch online erhältlich.

Zollikofens Turnerinnen und Turner sind vereint!

Nach zweieinhalb Jahren Vorbereitung durch die Gesamtarbeitsgruppe "Fusion", zusammengesetzt aus Vertreter/-innen der Frauenriege Zollikofen (FRZ), Männerriege Zollikofen (MRZ) sowie dem Turnverein Zollikofen (TVZ), hat eine Delegation FRZ, MRZ und TVZ...

Wir suchen dich als LeiterIn fürs Elki und / oder Kinderturnen

Du bewegst dich gerne in der Turnhalle zusammen mit den Kindern oder auch mit deren Begleitung Mutter/Vater. Es macht dir Spass alleine oder im Team Turnstunden vorzubereiten und durchzuführen, welche alle Sinne nach den Ideen von J+S Kindersport...

Coronavirus: Der Turnbetrieb des TVZ wird eingestellt

Liebe Aktivmitglieder und jugendliche Mitglieder,
liebe Eltern und Kids

Die sportliche Leitung und ich haben aufgrund der Entwicklung um das Coronavirus entschieden, ab sofort und bis Ende der Frühlingsferien, 19. April 2020, den Turnbetrieb des TVZ einzustellen. Die Hallen sind somit geschlossen und es werden keine Trainings durchgeführt. Mit diesem Entscheid wollen wir die Massnahmen des Bundesrates unterstützen und unseren Beitrag zum Schutz der Bevölkerung, insbesondere unserer älteren Mitmenschen, leisten. Ich bitte alle, diesen Entscheid zu tragen und weiterhin die Sicherheitsempfehlungen umzusetzen. Herzlichen Dank.

Ich wünsche uns allen eine gesunde Zeit.

Sportliche Grüsse

Martin Köchli
Präsident

VAKI Turnen vom 15. Februar 2020

Am Samstag, 15. Februar, war es wieder soweit. In der MZH Geisshubel trafen wir uns zum zweiten Va-Ki, Grosspapi-Ki, Götti-Ki turnen. Als ich mit meinen zwei Grosskindern um 09:45 in die Halle kam, war schon fast alles aufgestellt und eingerichtet. Es standen Schwedenkästen mit Bänkli in der Halle, dicke und dünne Matten lagen herum. Die ganze Halle war zu einem grossen Erlebnisspielplatz umgebaut worden. Nach einem kurzen Aufwärmen wurde den kleinen und grossen Anwesenden die verschiedenen Posten erklärt. Nun konnte es los gehen. Die Kids mit ihren Begleitern verteilten sich rasch an den Posten. Wer kennt all die Grundbewegungsformen? Laufen, hüpfen, werfen, rollen, balancieren, rutschen, drehen... Alles konnte ausprobiert werden. Beim einen oder anderen Posten war die sichernde Hand vom Papi schon noch gefragt. Beim werfen der farbigen Gummitierchen hingegen musste niemand helfen. Wenn man die Kinderaugen gesehen hat, merkte man rasch, dass es Spass gemacht hat. Die Zeit flog im Nu vorbei und es ging wieder ans Aufräumen. Nun konnten alle mithelfen. All die Matten, die Kästen und die Bänkli mussten wieder im Geräteraum verstaut werden. Bei der Verabschiedung teilte Susi Blaser das Datum fürs nächste VAKI turnen mit. Samstag, 9. Mai 2020. Also Datum reservieren. Besten Dank an Susi und Barbara.
J+S Coach
Hans Ritter
VAKI Turnen 15.2.20 1 VAKI Turnen 15.2.20 2
VAKI Turnen 15.2.20 3 VAKI Turnen 15.2.20 4
VAKI Turnen 15.2.20 5 VAKI Turnen 15.2.20 6

Zollikofens Turnerinnen und Turner sind vereint!

Nach zweieinhalb Jahren Vorbereitung durch die Gesamtarbeitsgruppe "Fusion", zusammengesetzt aus Vertreter/-innen der Frauenriege Zollikofen (FRZ), Männerriege Zollikofen (MRZ) sowie dem Turnverein Zollikofen (TVZ), hat eine Delegation FRZ, MRZ und TVZ am 14. Januar 2020 in der Gemeindeverwaltung den Fusionsvertrag unterzeichnet.

MV2020 Unterzeichnung Fusionsvertrag
v.l.n.r: Katrin Thomet (Kassieren FRZ), Elisabeth Schindler (Präsidentin FRZ), Beat Nydegger (Kassier MRZ), Joseph Crettenand (Präsident MRZ), Roman Thomet (Kassier TVZ) und André Ribi (Präsident TVZ)

An den Mitgliederversammlungen der drei Vereine am 18. Januar 2020 wurde der Fusionsvertrag durch die MRZ und TVZ einstimmig und durch die FRZ mit 95% der Stimmen angenommen. Mit diesem Entscheid wurden die FRZ und MRZ aufgelöst und durch den TVZ übernommen (Absorptionsfusion). Die angestrebte Fusion war zustande gekommen. Freude herrscht!
Der fusionierte TVZ verfügt neu über 691 Mitglieder (inklusive den jugendlichen Mitgliedern).

An der nachfolgenden ersten Mitgliederversammlung des fusionierten Vereins sind die neuen Statuten, ein Geschäftsreglement sowie ein Spesen- und Entschädigungsreglement einstimmig genehmigt worden.

MV2020 1. MV des fusionierten Vereins MV2020 1. MV des fusionierten Vereins 2
180 Mitglieder waren an der historischen 1. Mitgliederversammlung in der Aula anwesend, André Ribi leitete als Präsident des TVZ souverän und kompetent die Versammlung.

Weiter wurde der neue Vorstand gewählt.

MV2020 neuer Vorstand
v.l.n.r: Hans Ritter (Technischer Leiter Jugend und J+S Coach), Ruth Kaufmann (Technische Leiterin Erwachsene), Joseph Crettenand (Beisitzer), Kathrin Bigler Schoch (Administrationsbeauftragte Protokoll), Martin Köchli (Präsident), Katrin Thomet (Beisitzerin), Markus Herrmann (Vizepräsident), Roman Thomet (Finanzverantwortlicher), Sarah Panholzer (Marketing-/Medienbeauftragte)

Wir gratulieren dem neuen Vorstand und wünschen ihm viel Befriedigung bei der Ausübung seiner Tätigkeit.

Der Mitgliederversammlung wurde ein breites und sehr abwechslungsreiches Turn- und Trainingsangebot des Vereins präsentiert. Dieses ist auf der Homepage (https://www.tvz.ch/) einsehbar. Interessierte können sich bei den Spartenleiter/-innen melden und sind jederzeit bei den Trainings herzlich willkommen.

Wie man sich bettet, so liegt man. Die Gesamtarbeitsgruppe unter der Leitung der beiden Präsidenten André Ribi vom TVZ und Joseph Crettenand von der MRZ, der zusätzlich auch das gesamte Projekt koordinierte, hat die Verantwortung wahrgenommen und grosse Arbeit geleistet. Mit der Fusion und den neuen Grundlagen wurden beste Voraussetzungen für den Turnsport und den Turnverein in Zollikofen geschaffen. Herzlichen Dank der Gruppe, insbesondere der Präsidentin der FRZ, Elisabeth Schindler und den beiden bereits erwähnten Präsidenten.

Die Turnerfamilie