Herzlich Willkommen beim TV Zollikofen

Verein  Turnverein Zollikofen TVZ
Gegründet  1909
Mitglieder  Rund 400
Trainingslokale  In allen Turnhallen der Gemeinde Zollikofen 

Vorschulturnen am 5. Mai 2018

„Gumpe, springe lache, luschtigi Sache mache“ Danke für das fägige Vaki Eures Muki-Susi

Qualifikation für die Schweizermeisterschaft 2018

Am Wochenende vom 28./29. April 2018 fanden die oberländischen Gerätemeisterschaften in Thun statt.

Ein nahezu perfektes Wochenende. Die Sonne strahlte, YB wurde CH-Meister, Wout sicherte sich den Startplatz für die Schweizermeisterschaft 2018, Nico wurde dritter und die Mädchen der Kategorie 2 gewannen mit der Mannschaft den dritten Schlussrang.

Wie alles begann…

Samstagmorgen:
Anna startete in der Kategorie 5 und tanzte mit den Schaukelringen hin und her und präsentierte den Wertungsrichtern eine noch nie gesehene Übung… Dies wurde leider nicht gern gesehen und entsprechend «bestraft». Das nächste Mal wird Anna bestimmt nicht mehr verkehrt anfangen zu schwingen…

Die Turnerinnen der Kategorie 4 lieferten einen guten Wettkampf. Mental können sie sich noch verbessern. Es geschehen noch zu viele unnötige Fehler, welche im Training nie passieren. Trotz Patzer am Reck beendete Isabel ihren Wettkampf auf dem guten 8. Schlussrang. Dominique turnte sich auf den 14. Rang. Auch für Loren und Lea reichte es für eine Auszeichnung. Das Podest verpassten sie als Mannschaft nur knapp und wurden vierte.

Nach den Turnerinnen kam eine Abteilung Turner an die Reihe. Wout marschierte in der Kategorie 6 der Turner ein und versuchte seiner Favoritenrolle gerecht zu werden. Die Anspannung und die Nervosität waren gross. Ob er dem Druck standhalten konnte? Lesen sie es im Interview, welches ebenfalls auf der Homepage des TVZ publiziert ist.

Livia turnte ihren zweiten Wettkampf in der Kategorie 6. Sie zeigte sehr gute und anspruchsvolle Übungen und wurde mit dem 18. Schlussrang belohnt. Das Niveau in dieser Kategorie ist bereits sehr hoch und lässt keine Schwächen zu. Wir sind zuversichtlich, dass Livia sich weiter steigern kann – sie hat noch sehr viel Potenzial!

In der höchsten Kategorie (K7) turnte Jana für den TV Zollikofen. Wir gratulieren auch ihr zu den guten Leistungen.

Sonntagmorgen:
Bei den Turnerinnen K1 erturnte Noela den 59. Schlussrang und Lena sicherte sich mit dem 64. Rang ebenfalls eine Auszeichnung. Total waren 142 Turnerinnen in dieser Kategorie am Start.

In der Kategorie 2 räumte der TV Zollikofen die Mannschaftspreise ab. Die Mannschaft mit Aiyana, Carla, Jenny und Kim platzierten sich auf dem 3. Rang. Die Turner Nico, Florian, Dominik und Federico standen zuoberst auf dem Podest und gewannen in der Kategorie 2 den ersten Rang in der Mannschaftswertung! Super – herzliche Gratulation.

In der Einzelwertung reichte es Nico zum zweiten Mal aufs Podest. Er wurde stolzer dritter und durfte die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.

Mit einem sehr guten Wettkampf erturnte sich Nina in der Kategorie 3 den 6. Schussrang. Es fehlt nicht mehr viel bis aufs Podest. Weitere Auszeichnungen durften Annick, Nadja, Lea, Aulona und Celina entgegennehmen. Auch hier waren mit 153 Turnerinnen sehr viele Konkurrentinnen am Star.

Nach einem sonnigen Tag in Thun, knappen Platzverhältnissen in der Progymatte Turnhalle blicken wir auf einen erfolgreichen und zufriedenen Wettkampf zurück.

Wir gratulieren allen Turnerinnen und Turner, bedanken uns bei allen Helfern und Betreuern und natürlich bei allen Fans und Zuschauern für eure Unterstützung vor Ort.

Das Getu Leiter-Team

Rangliste: www.tv-heimberg.ch/ogm-2018/ranglisten/

OGM 2018 1 OGM 2018 2

OGM 2018 3 OGM 2018 5

OGM 2018 4 OGM 2018 6